M.Sc. Petra Thea Mutinova

Forschungsinteressen

  • Phykologie, insbesondere Diatomeen
  • Biodiversität von Diatomeen
  • Aquatische Ökologie
  • Kultivierung von Mikroalgen
  • "Environmental DNA barcoding" von Diatomeen

Aktuelles Projekt

DFG Graduiertenkolleg Baltic TRANSCOAST – Thema Biodiversität von benthischen Diatomeen aus der Ostsee

Publikationen

Mutinova, P.T., Kulichova, J. & K.I. Ugland (2017). Temporal and Spatial Dynamics of Diatom (Bacillariophyceae) Communities in a Peatland Area. Cryptogamologie, Algologie 38: 253-266.

Mutinova, P.T., Neustupa, J., Bevilaqua, S. & A. Terlizzi (2016). Host Specificity of Epiphytic Diatom (Bacillariophyceae) and Desmid (Desmidiales) Communities. Aquatic Ecology 50: 697-709.

Profil

Berufserfahrung        
2016-(2019) Wissenschaftliche Mitarbeiterin Süßwasser-Ökologie Norwegian Institute for Water Research (NIVA) seit 4/2019 für die Promotion an der Universität Rostock beurlaubt
Ausbildung      
seit 2019 Doktorandin Biodiversität benthischer Ostsee-Diatomeen Angewandte Ökologie & Phykologie, Universität Rostock
2015 Masterarbeit "Substrat-Spezifität epiphytischer Gemeinschaften von Diatomeen (Bacillariophyceae) und Desmidiaceen (Desmidiales)" Charles-Universität, Prag
2012-2015 Master-Studium Biologie, Botanik Charles-Universität, Prag
2012 Bachelorarbeit "Saisonale Dynamik und Diversität von Protisten in Mikrohabitaten von Torfmooren" Charles-Universität, Prag
2009-2012 Bachelor-Studium Ökologie und Evolutionsbiologie Charles-Universität, Prag
Auslandsaufenthalte        
2014 MSc-Austausch-Programm Universität von Oslo, Norwegen (UiO) Meeresbiologie  

Kontakt

Petra Thea Mutinova
Universität Rostock
Institut für Biowissenschaften
Angewandte Ökologie & Phykologie
Albert-Einstein-Straße 3
18059 Rostock
Tel. +49 381 498 6095
Fax. +49 381 498 6072
petra.mutinova(at)uni-rostock.de

Petra Mutinova