Biodiversität, trophische Interaktionen und Fressverhalten von Protisten in biologischen Bodenkrusten aus Dünen

Protisten als integrale Bestandteile von trophischen Ketten und Nährstoffkreisläufen tragen wesentlich zu Zersetzungs- und Mineralisierungsprozessen bei und sind daher wichtige Ökosystemfunktionen in Böden. Da es keine ökologischen Untersuchungen von Protisten aus biologischen Bodenkrusten aufgrund ihrer herausfordernden Isolierungs-, Identifizierungs- und Kultivierungsprozesse gibt, wird sich dieses Projekt neben Biodiversitäts- und Fütterungsversuchen von Dünen-Protisten auf die genannten Aspekte konzentrieren. Auch Sequenzierung und phylogenetische Techniken sind für die Bestimmung von ihnen erforderlich.

Förderung 
DFG (SPP 1374) und Leibniz-Wiisenschaftscampus Phosphor-Forschung

Verantwortlich 
Prof. Dr. Ulf Karsten
Dr. Karin Glaser, Dr. Martin Albrecht
Samira Khanipour Roshan
 

Antragssteller
Prof. Dr. Ulf Karsten
Dr. Karin Glaser

Kooperationspartner 
Prof. Dr. Michael Bonkowski, Dr. Kenneth Dumack (Universität Köln)